Sie sind nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Paules-PC-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schön, dass Du da bist!

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von THFR (Heute, 01:40)

Forum: Windows 7

3 36

Von Guepewi

(Heute, 09:22)

Von windowsfehler (Gestern, 19:06)

Forum: Windows 8 / 8.1

2 38

Von windowsfehler

(Heute, 09:09)

Von Schwabenpfeil! (13. August 2014, 21:29)

Forum: über das Forum

28 736

Von horsthorn

(Heute, 07:14)

Von grauer panther (29. August 2014, 22:10)

Forum: Windows 7

5 127

Von grauer panther

(Heute, 02:21)

Von Martin Hewing (30. Juni 2007, 17:32)

Forum: Office-Anwendungen

13 6 134

Von Schwabenpfeil!

(Heute, 01:20)

Von smartyfan00 (Gestern, 19:18)

Forum: Hardware - Kaufempfehlungen

4 50

Von Kato Fuji

(Heute, 01:05)

Von wowa1986 (Gestern, 11:57)

Forum: Viren-Forum

11 109

Von wowa1986

(Gestern, 20:37)

Von Wacken (Gestern, 00:06)

Forum: Viren-Forum

13 39

Von Guepewi

(Gestern, 19:37)

Von Unwissender455 (29. August 2014, 22:59)

Forum: Viren-Forum

20 200

Von Unwissender455

(Gestern, 19:37)

Von annegret.eick (27. Juli 2014, 17:00)

Forum: Viren-Forum

40 836

Von _Petra_

(Gestern, 19:03)

Nachrichten

11 Browser im Test: Stiftung Warentest kürt Chrome zum Sieger

geschrieben von Guepewi am Samstag, 30. August 2014, 07:58

Stiftung Warentest will heraus gefunden haben, dass Google Chrome der beste Internetbrowser ist. In ihrem aktuellen Vergleichstest zwischen 11 verschiedenen Browsern für Windows und MacOSX erhielt dieser Gesamtnote von 1,8.
Opera (2,0) und Firefox (2,1) konnten aber durchaus mithalten, so dass IMHO persönliche Vorlieben der Nutzer eine Wahl weiter beeinflussen werden. Ich frage mich, was solche Tests eigentlich bringen?
Den Artikel finden sie bei WinFuture!
Die Masche ist ja leider nicht neu. Angebliche Mitarbeiter von Microsoft rufen Computerbenutzer an und erzählen Ihnen am Telefon Lügen über einen angeblich infizierten Rechner. Das Problem könne nur gelöst werden, wenn sich der Support-Mitarbeiter auf den Computer schalte um die Reinigung durchzuführen. Natürlich bereinigt er nichts, sondern installiert Schadsoftware und spioniert den Computer aus. Was passiert aber wohl, wenn solch ein Betrüger ausgerechnet bei einem Hersteller von Anti-Malware anruft? So geschehen im nachfolgend verlinkten Artikel, in dem der Anruf eines Betrügers bei Emsisoft protokoliert wurde! Lesenswert! :-D

http://blog.emsisoft.com/de/2014/08/29/w…-den-leim-geht/

Infothek: Microsoft-Konto erstellen und schließen - so geht´s!

geschrieben von Schwabenpfeil! am Freitag, 29. August 2014, 13:17

In unserer Infothek haben wir neue Anleitungen eingepflegt. Dieses Mal geht es um die Erstellung eines Microsoft-Kontos und in einem weiteren Artikel wird beschrieben, wie ein solches Konto auch wieder geschlossen und damit endgültig gelöscht werden kann.

----- Microsoft-Konto erstellen
----- Microsoft-Konto schließen (löschen)

Windows 9: Event am 30. September geplant

geschrieben von Guepewi am Freitag, 29. August 2014, 09:18

Neues aus der Gerüchteküche:
Wie in der Überschrift zu lesen, will Microsoft zu diesem Datum in einem großen Presse-Event den Windows-8-Nachfolger zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellen. Das berichtet die US-IT-Site The Verge. Threshhold steht also endlich an der "Schwelle" (=Threshold) zur Verwirklichung und als Windows 9 die Tür zur Veröffentlichung zu durchschreiten. Ein Bericht bei PCWELT liest sich so!

Lumia 630 bei Aldi, Saturn und Co - Udpate!

geschrieben von Schwabenpfeil! am Donnerstag, 28. August 2014, 11:35

Ersten Berichten zur Folge schlug das Aldi-Angebot des Lumia 630 für 109,- Euro, heftig ein. Innerhalb weniger Minuten seien die knappen Bestände in den einzelnen Filialen ausverkauft gewesen. Wer um 8.15 Uhr an der Kasse stand und nach dem Smartphone fragte, kam in den meisten Fällen schon deutlich zu spät. Allerdings soll es auch Filialen gegeben haben, die nur ein Exemplar Vorrätig hatten. Ob das wirklich so war, lässt sich leider nicht wirklich überprüfen.

Wer bei Aldi leer ausging, braucht sich aber dennoch nicht zu grämen! Einige Anbieter zogen nach und kontern das Aldi-Angebot! Aktuell ist das Lumia 630 auch im expert TechnoMarkt für ebenfalls 109,- Euro zu haben und bei Saturn.de gibt es sogar die Dual-SIM-Variante zum gleichen Preis. Bei einer Bestellung sollte man aber auf die Lieferzeiten achten, da gerade das 630 im schwarzen Gewand häufig eine längere Lieferzeit benötigt.

Eigentlich wollte ich Euch das Smartphone in einer Rezension näher vorstellen und bestellte daher bereits vor 10 Tagen bei Cyberport das baugleiche 635, welches sich nur durch die LTE-Funktion vom 630 unterscheidet. Obwohl das Gerät als Lieferbar aufgeführt war, erhielt ich 3 Tage nach der Bestellung und der durchgeführten Vorabüberweisung die Nachricht, dass meine Bestellung erst ab dem 12.09. ausgeführt werden kann, weil das Telefon nun nicht mehr auf Lager sei. So verschiebt sich die Rezension leider und verliert damit den aktuellen Bezug.

Jajuk (Java Jukebox)

geschrieben von Guepewi am Donnerstag, 28. August 2014, 10:56


Jajuk, ein auf Java basierender Musik-Organizer, eine kostenlose, voll funktionsfähige Anwendung, ist geeignet für Anwender mit großen Musik-Sammlungen, um diese zu beherrschen. Das Tool unterstützt MP3, Ogg Vorbis, AU, AIFF, WAV und Speex Audio-Formate.

Zahlreiche Eigenschaften:
• Digital-DJ: Programmierung nach eigenen Regeln
• Ambiente-Management
• Konfigurierbare Cross-Fade
• Doppelte Titel
• Wecker
• Schnelle Kopie von Playlisten zu externen Geräten
• Erstellen, Umbenennen, Löschen
• Wiederholung , Shuffle Push in Verzeichnissen oder nach Genre, Künstler, Alben
• Wiedergabe von Lieblings-Tracks
• Neuheiten- Funktion
• Album nach einem Shuffle -Auswahl
• Push-in-Player Queue
• Geplante Titel
• Verschiedene Start-Modi einstellen
• Einführung einer Spur von Position und Länge
• Shuffle im gesamter Sammlung
• Repeat, Shuffle, Intro, schneller Vorlauf Rücklauf, Mute ...
Bei bestehender Internetverbindung kann Jajuk während der Wiedergabe eines Songs automatisch das passende CD-Cover finden und blendet dieses ein.

Diese Tool benötigt eine Java Umgebung, um zu funktionieren: Hier klicken! Home: Hier klicken! Download: Hier klicken! System: Alle Windows Sprache: mehrsprachig

Mein Fazit:
Wer eine umfangreiche Musik-Sammlung hat und diese effektiv verwalten möchte, ist für diese Aufgabe mit diesem Programm bestens gerüstet. Dieser ausgezeichnete Musikverwalter braucht sich vor der Alternative MediaMonkey überhaupt nicht zu fürchten. Im Gegenteil: Jajuk besitzt mehr Möglichkeiten und sieht dazu noch besser aus!